DR. MED. GUNDE WIEL


bis 1992 Studium der Humanmedizin in Heidelberg

1994 Promotion

  • 1993 bis 1999 Internistische Facharztausbildung - Kreiskrankenhaus Schwetzingen (Gastroenterologie, Kardiologie, Diabetologie, Notfallmedizin)
  • 1997 Anerkennung Diabetologin DDG (Deutsche Diabetesgesellschaft)
  • 2006 Anerkennung Diabetologin LÄK (Landesärztekammer)
  • 2000 Anerkennung Notfallmedizin
  • 1999-2001 - Nieren- und Dialysezentrum Schwetzingen
  • 2001-2009 - Eigene hausärztlich-internistische und Diabetes-Schwerpunktpraxis in Oftersheim
  • seit 2008 Praxisgemeinschaft mit
    Herrn Prof. Dr. med. Hans-Peter Hammes

Schwerpunkte und Genehmigungen

  • Diabetologie
  • Präventivmedizin
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • DMP Diabetes Typ 1 und 2, KHK, Asthma bronchiale, COPD
  • Sonographie Abdomen
  • Ernährungsmedizin
  • Reisemedizin
  • Tauchmedizin (GTÜM)
  • Ermächtigung zur Gelbfieberimpfung
  • Akademische Lehrpraxis der Medizinischen Fakultät Mannheim der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg


Mitgliedschaften / Mitarbeit

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Diabetesgesellschaft
  • Arbeitsgemeinschaft Diabetologie BW
  • Diabetologen Genossenschaft BW
  • Bundesverband niedergelassener Diabetologen
  • Deutsche Fachgesellschaft für Reisemedizin
  • Ärztenetz Schwetzingen
  • Leitung des Diabetes-Qualitätszirkels Schwetzingen
  • Diabetes Selbsthilfegruppe Schwetzingen u. Hockenheim
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V.
Dr. med. Gunde Wiel